THIELE GmbH & Co. KG

Über uns

Fördertechnik – Schüttgüter
Bei THIELE werden Gelenkketten als Doppel- oder Einstrangketten und Kettenräder nach individuellen Kundenanforderungen für modernste Förderanlagen geplant und gebaut. Sowohl die Gabellaschenketten mit geschmiedeten Gliedern als auch die Stahllaschenketten sind für die Förderung von Schüttgütern aller Art geeignet.
THIELE-Förderketten erfüllen Anforderungen unterschiedlichster Art und werden deshalb in den verschiedensten Industriebereichen eingesetzt – zum Beispiel zum Transport von heißer Asche, für das Umladen von Getreide, zur Nasssalzförderung oder zum Klinkertransport.
Verschleiß-, Korrosions- und Säurebeständigkeit werden durch die Auswahl geeigneter Werkstoffe gewährleistet. Auch den besonderen hygienischen Anforderungen in der Lebensmittelindustrie sind THIELE-Förderketten gewachsen.

Hervorgehobenes Produkt

Produkte

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns

* erforderliche Angabe
Kostenfrei

Messe-Ticket

zu Ihrer regionalen Fachmesse für die Pulver-, Granulat- und Schüttgut-Industrie.