Beschreibung

Drahtgewebe

Eines unserer Kernprodukte sind Rechteckgewebe – ein Gewebe für allgemeine Anwendungen und Siebaufgaben. Drahtgewebe wird bei uns seit über 60 Jahren auf automatischen Webmaschinen hergestellt. Heute wird bei uns korrosions- und hitzebeständiges Edelstahlgewebe mit Maschenweiten von einigen wenigen μm bis zu 20 mm für zahllose Industrien gewebt.
Unsere Webereien in Dorsten, Tschechien und China können die Metallgewebe in hoher technischer Ausführung ökonomisch herstellen. Gewebedesign und Qualitätsüberwachung werden entsprechend den Aufgabenstellungen unserer Kunden geplant und gesteuert. Unsere langjährige Erfahrung, gepaart mit neuester Technik machen unsere Metallgewebe zur ersten Wahl für Siebaufgaben.
Wesentliches Merkmal von Drahtgeweben ist die Gewebebindung und die daraus resultierende Maschenform. Die Quadrat- bzw. Rechteckmasche ist die gebräuchlichste aller Maschenformen. Sie wird klassisch auch zum Sieben und Klassieren eingesetzt. Die Varianten von Metallgeweben und seine Möglichkeiten neu zu gestalten sind extrem vielfältig und werden an die kundenspezifische Anwendung angepasst.

Medien

Webseite

Downloads

Galerie

Kostenfrei

Messe-Ticket

zu Ihrer regionalen Fachmesse für die Pulver-, Granulat- und Schüttgut-Industrie.