IE-NODE – Remote-Sensorüberwachung für SPS- und Automationssysteme

Beschreibung

IE-KNOTEN – Remote-Sensorüberwachung für SPS- und Automationssysteme

Der Industrial-Ethernet-Knoten (IE-NODE) ist eine Remote-Überwachungsschnittstelle, die Sensordaten an SPS- oder andere Automations- und Regelungssysteme sendet.

Die Einheiten können bei Installation optionaler Erweiterungsplatinen auf 16 Sensoreingänge erweitert werden.

Der IE-KNOTEN liest seine Sensoreingänge und sendet verarbeitete Daten, wenn diese von einem anderen System (z. B. einer SPS) angefordert werden. Die Einheiten sind mit einer RJ45 Ethernet-Buchse ausgestattet und unterstützen PROFINET-, EtherNet/IP- und Modbus TCP/IP-Protokolle für eine einfache Integration mit Siemens-, Allen-Bradley Rockwell-, Modicon- und anderen SPS- oder Automationssystemen.

Die Netzwerkkonfigurationssoftware des IE-KNOTENS bietet eine visuelle Sicht auf alle Geräte im Netzwerk. Sie ermöglicht eine einfache Identifikation jeder Einheit im Netzwerk, und Netzwerkeinstellungen können bei Bedarf geändert werden.

Kostenfrei

Messe-Ticket

zu Ihrer regionalen Fachmesse für die Pulver-, Granulat- und Schüttgut-Industrie.